Gedichte

Gedichte, aber auch Lieder, spielen schon recht lang eine bedeutende Rolle im Leben von Menschen im Glauben an Gott den Vater, denken wir nur an das umfangreiche Werk der Psalter im Alten Testament. Das hat sich mit Jesus Christus nicht geändert, lesen wir nämlich im Neuen Testament im Markus 14,26, dass Er selbst ein Lobgesang (mit)gesungen hat, bevor sie an den Ölberg hinausgingen. Es ist anzunehmen, dass es nicht bei diesem einen Mal blieb.

Die hier veröffentlichten 96 Gedichte sind eigene Arbeiten und können sehr gern in deren Originalversion genutzt werden. Wenn also jemand Interesse an der Nutzung oder an der Vertonung eines Gedichtes hat, der schreibe mir bitte eine Email.