JesulobDe Beitragsbild Poesie - Jesus Gottes Sohn
Gedichte

Jesus Gottes Sohn

Jesus kam auf unsre Welt
herab, um uns zu sprechen
in Gottes Namen, so Er hält
Dessen heiliges Versprechen,
die Sünden uns vom Haupt zu nehmen,
zur Reinigung von Herz und Geist,
das wir nach dunkler Zeit ersehnen,
ist Jesus Der, Der Gnad erweist.

Gott selbst hat Jesus Gott genannt,
aus Gott geborn als Dessen Sohn,
die Engel reihen sich im Band
Ihn anzubeten auf dem Thron
von Ewigkeit an alle Zeit,
Gerechtigkeit als reine Tat,
von Gott gesalbt in Herrlichkeit,
streut Er als Mensch die Gottessaat.

Vergänglich wird die Schöpfung sein,
doch Er wird ewig wandeln,
als Schöpfer selbst ist Er allein
nur Seines Vaters heilig Handeln,
und deshalb auf das Wort wir achten,
mit dem die Seligkeit erkannt,
in der wir nach dem Glauben trachten,
von Seiner Engel Schutz umspannt.