JesulobDe Beitragsbild Poesie - Kinderfreude
Gedichte

Kinderfreude

Ein Blümlein stand am Wegesrand;
es blühte zart in weißem Saum;
ein kleines Mädchen kam und fand,
dies Pflänzlein zu beschaun.

Wie schön es steht im grünen Kleid,
das sich im Winde leicht bewegt,
das Häuptlein blickt zum Himmel weit,
ein Lächeln zu den Wolken trägt.

Der Blüte Duft dann ihm sich naht,
als es behutsam ’s Blümlein küsst,
küsst es des Schöpfers Wundertat.
Nur Dir sei Dank, o Jesus Christ.