• JesulobDe Beitragsbild Poesie - Barmherzigkeit Gottes

    Barmherzigkeit Gottes

    Ich war Kind und ohne Sein, mein Wissen war des Tages Lohn, Fragen fügten Fragen ein, ich sang Lieder ohne Ton. So war ich selig, heilig gar, und nichts hätt mich erschüttert, bis mein Verstand mein Hirte war, und Welt…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Alles Gnade

    Alles Gnade

    Zur Smartphoneversion DESKTOPVERSION Die Sünde treibt ihr Spiel mit mir,dass ich mich wehre doch verlierden Kampf des Fleisches gegen Geist,der mich in meine Seele beißt,um mich von ihr zu trennen. Ich weiß um sie und fleh nach oben,wie oft noch,…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Alles Gnade

    Alles Gnade (für Phone)

    Zur Desktopversion SMARTPHONEVERSION Die Sünde treibt ihr Spiel mit mir,dass ich mich wehre doch verlierden Kampf des Fleisches gegen Geist,der mich in meine Seele beißt,um mich von ihr zu trennen. Ich weiß um sie und fleh nach oben,wie oft noch,…

  • Test JesulobDe Beitragsbild Poesie - Christenheil

    Des Christen Heil

    Weil uns der Glaube rettet, sind wir vom Stein befreit, der uns seit frühen Zeiten schon vom Berg herunter schreit, wir stets in Sünde lebten, in Schuld an Gott, dem Herrn, durch Strafen uns nicht ändern konnten, täten wirs auch…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Jesu Lohn

    Jesu Lohn

    Ich steh vor einem Scherbenhaufen und fühle mich verlassen, leer, kann mir mit nichts mehr Zeit erkaufen, es ist gar schmerzlich, doch so sehr ich um des Lohnes meiner Welt eile, dass sie doch nur fällt, verliere ich des Lebens…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Mein Gott, mein Heil

    Mein Gott, mein Heil

    Zur Smartphoneversion DESKTOPVERSION Ohne Deinen Lichterscheinfühle ich mich so allein,in dunkler Nacht verlassen. Möcht nichts sehen oder fühlen,fürchte doch der Zweifel Mühlen,wie sie nach mir fassen. * Irr ich umher in meiner Not,ob der Last die innen droht;welch Seufzer kurzer…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Mein Gott, mein Heil

    Mein Gott, mein Heil (für Phone)

    Zur Desktopversion SMARTPHONEVERSION Ohne Deinen Lichterscheinfühle ich mich so allein,in dunkler Nacht verlassen.Möcht nichts sehen oder fühlen,fürchte doch der Zweifel Mühlen,wie sie nach mir fassen. Irr ich umher in meiner Not,ob der Last die innen droht;welch Seufzer kurzer Wehen.Kann die…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Allein zu Deiner Ehre

    Allein zu Deiner Ehre

    Jesus, Herr und Heil der Armen, Gottes Sohn und Mensch zugleich, vergibst uns Sündern durch Erbarmen, gesegnet für Dein Himmelreich. Du ruhst in uns mit Deinem Geist, und führst uns durch der Welten Tal, bist Der, Der uns die Gnad‘…