• JesulobDe Beitragsbild Poesie - Der Neue Bund

    Im Neuen Bund

    Mit Verstand versuchte ich, den Glauben zu verstehn,doch konnte ich dann irgendwann keine Grenzen sehn,zwischen dem, was mich so quält, der Wunsch nach Harmonie,und der Welt mit Lustgewinn als Dunkelheit der Ironie. Der Geist war einfach leergefegt, ich musste ihn…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Das Licht am Horizont

    Das Licht am Horizont

    Die Einsamkeit hat übermannteines Menschen schmachtend Herz,obwohl er strebt gar himmelwärts,bleibt doch die Seele ungenannt. Es sind so viele Dinge hierauf Erden viel zu wichtig,dann wird der Mensch selbst nichtig,und öffnet seines Schmerzens Tür. In diesem Schmerz ist er allein,weil’s…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Jesus Gottes Sohn

    Jesus Gottes Sohn

    Jesus kam auf unsre Welt herab, um uns zu sprechen in Gottes Namen, so Er hält Dessen heiliges Versprechen, die Sünden uns vom Haupt zu nehmen, zur Reinigung von Herz und Geist, das wir nach dunkler Zeit ersehnen, ist Jesus…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Einzig wahrer Traum

    Einzig wahrer Traum

    Wie tausend kleine Sterne funkeln mir Gedanken durch die Nacht; ein jeder ist ein Licht im Dunkeln, nicht nur von Gott daher gebracht. Es führen viele Lichter fort, sie sind so bunt und wunderschön, find doch kein Heil an jenem…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Regenbogenreise

    Regenbogenreise

    Inmitten meiner Wanderwelten, ein Gedanke mir entsprang; er sollte meinem Herzen gelten, dass verändert mich mein Drang aus tiefsten Gründen meiner Seele, gefangen in der Träumerwelt, dass ich mich aus den Träumen stehle zum Herrn Jesus, der mich hält. Als…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Mein Retter

    Mein Retter

    Verloren ist wer nicht gefunden, weil dieser sich nicht finden lässt, rufst Du nach ihm doch alle Stunden, o Jesus Christus, halt mich fest. Gewissheit kann ich immer haben, dass mein Heiland ist mir treu, er mich beschenkt mit Gottes…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Mein Herz sich beugt

    Mein Herz sich beugt

    Zur Smartphoneversion DESKTOPVERSION AIst mir ein Berg zu hoch geworden,fürchte ich mich vor der Welt,dann klage ich mit schönen Wortenbei dem, der meine Sicht verstellt. BDrum such ich nicht der Welten Glück,das mich in meinem Glauben hemmt,und kehre um, dass…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Mein Herz sich beugt

    Mein Herz sich beugt (für Phone)

    Zur Desktopversion SMARTPHONEVERSION Ist mir ein Berg zu hoch geworden,fürchte ich mich vor der Welt,dann klage ich mit schönen Wortenbei dem, der meine Sicht verstellt. Ist mir ein Tal zu tief geworden,suchte ich nicht lang genugnach meinem Heiland aller Orten,schon…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Anbetung

    Anbetung

    Die Stille um mich her lässt merken, dass Du, mein Herr, jetzt bei mir bist, um mich mit Deiner Kraft zu stärken, mein Gott, geliebter Jesus Christ. Ich rufe Dich, mein Heil, mein Hirte, und knie hier und blick empor,…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Heiland

    Heiland

    Wo Ängste kleiner als das Laben, die Lämmer lange Hörner haben, versucht mich meines Herzens Glut, herauszureißen aus dem Gut das Du, o Herr, verheißen. Wie flehe ich um Gnad mein Gott: trage mich von hier schnell fort; ich kann…