• JesulobDe Beitragsbild Poesie - Die Liebe

    Die Liebe

    Da Gott lebt frei in Jesus Christ, Seinem Sohn, dem Herrn,ist doch auch der Sohn in Ihm, dem Gott, auf den wir schwörn,und deshalb sind auch wir in Gott durch Jesus Kreuzestod,der uns die Liebe vorgelebt, als Gottes Wort in…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Jesus Gottes Sohn

    Jesus Gottes Sohn

    Jesus kam auf unsre Welt herab, um uns zu sprechen in Gottes Namen, so Er hält Dessen heiliges Versprechen, die Sünden uns vom Haupt zu nehmen, zur Reinigung von Herz und Geist, das wir nach dunkler Zeit ersehnen, ist Jesus…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Wogen

    Wogen

    Hilfst Du mir, Gott, in all den Wogen des Meeres meiner Emotion, in dem ich mich verlier in Sogen hinein und gleichsam weg vom Sohn, Der mir stets Dein Wort empfiehlt, geschrieben steht in Deiner Schrift, dass dem Herz kein…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Agape

    Agape

    Wie schön geworden ist mein Leben, dass ich mich freue diese Zeit: die Rosenblüte scheinbar neben Gottes Sohn in Herrlichkeit, hat Er doch uns für Gott verlobt, als Menschen zu beweinen, die Liebe, die Er selbst hoch lobt, doch wir…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Im neuen Leib

    Im neuen Leib

    Bin ich im Licht, bist du im Licht, zusammen bilden wir den Leib getränkt im Blut von Ihm vergossen, Jesus, dass Er uns verbleib vom Aufstieg aus der dunklen Welt bis hin zu Seiner Wiederkehr, brauchen wir Sein Wort des…

  • Gott ist Gnade UND ICH DURFTE 100 GEDICHTE ZU SEINER EHRE SCHREIBEN Ich liebe den Gott herrlichster zukünftiger Ewigkeit, unseren Himmlischen Vater und Seinen Sohn Jesus Christus. Und ich sehne mich nach Gott, dem Heiligen Geist, durch den ich Gottes…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Leichtigkeit

    Leichtigkeit

    Ist mir in meiner Lust zu leben der Ruf nach Dir, oh Herr, so weit, muss ich mich in die Last begeben, die mich von meiner Welt befreit. Ich kämpfe mit des Fleisches Qual; will mich nur zu Dir wenden;…

  • JesulobDe Beitragsbild Poesie - Vergebende Liebe

    Vergebende Liebe

    Vergeblich mag das Fleisch vergeben, wenn die Liebe nicht im Spiel, sie deshalb in dem irdisch Leben noch nie aus ihren Grenzen fiel. Ist es die Liebe in dem Geist, die völlig frei und endlos liebt, nachdem der Mensch geheiligt…